BR 05 002 teilentstromt

BR 05 002 teilentstromt

Im folgenden findet Ihr einen Bericht zu „meinem“ Traum.
Vor vielen Jahren hat mir ein sehr guter Freund seine BR 05 002 von Micro Metakit (microfeinmechanik) gezeigt. Ein tolles Modell, Gleichstrom, seidenweicher Lauf, RP25-Räder, Messing-Manufaktur-Modell.
Einziger Wermutstropfen, das Modell gibt es nicht für AC-3-Leiter-Fahrer. Trotzdem habe ich immer wieder versucht so ein Modell auf dem Markt zu finden ….. Keine Chance.

Doch dann, in 2020, ein Bericht von Enrico im stummiforum zur Entwicklung eines Teilesatzes für den Umbau einer Liliput L110501 BR 05 001 (Fahrwerk, Tenderantrieb) mit einer BR 05 001 Stromlinie 37050 von Märklin (Tendergehäuse, Stromliniengehäuse) und mehreren Teilesätzen von Adler-Modellbau erhältlich bei Wagenwerk (Rahmen, Führerhaus, Tenderfahrwerk). Ist das die Chance?

Dazu von Enrico der Bericht im stummiforum: BR 05 002 teilentstromt aus Märklin 37050 und Liliput 05

Mein Modell
Die Entstehungsgeschichte bei Adler-Modellbau

Mein Modell

Das Modell gefällt mir so gut, dass ich bei Enrico ein Fertigmodell bestellt habe (Sep/2021).
Ich liefere eine Märklin 37050 BR 05 001 Stromlinie und eine Liliput L110501 BR05 001
und Enrico macht daraus eine BR 05 002 teilentstromt 🙂

Wie wird das Modell ausgestattet sein?

BR 05 002 um 1950 mit Gleitlagern
anthrazitgrau mit weißen Reflektorstreifen
mit Umbausatz A-9001 (BR 05 002)
mit dreigeteilten Windleitblechen für BR 05 002 A-9016
mit Umbau- und Detailverbesserungssatz für Führerhaus BR 05 A-9017
(mit Griffstangen unter Fenster und Spanten im Führerhaus)
in 3-Leiter Ausführung digital mit ESU Loksound 5.0

🙂 Mein Modell beginnt zu entstehen (Okt/2021)

Die Entstehungsgeschichte der BR05 teilentstromt bei Adler-Modellbau

Im Folgenden zeige ich ein paar ausgewählte Bilder aus der Enstehungsgeschichte der Handmuster in absteigender Reihenfolge.

Okt 2021
Das Handmuster 2 steht, siehe auch im stummiforum

Okt 2021
Der Tender der BR05 erreicht die Serienreife

Okt 2021
Mittlerweile gibt es das fertige Handmodell 1 im Bild
Enrico von Adler-Modellbau hat es fertigestellt, Frits Osterhun hat dazu super schöne Fotos veröffentlicht.

mit freundlicher Genehmigung von Frits Osterthun ; ©Frits Osterthun www.osterthun.com

26.04.1950
05 002 wird aus eigener Kraft zu Krauss Maffei, nach München Allach überführt.
Die stolze Weltrekordlok fährt Ihrem Umbau für neue Dienste, im F-Zug-Netz der jungen Deutschen Bundesbahn entgegen. Aus dem stummiforum .

Bild 0026 – Handmuster 1
Bild 0025 – Handmuster 2 ensteht
Bild 0024 – Windleichtbleche am Handmuster 2
Bild 0024 – Führerhaus aus dem Bausatz am Handmuster 2
Bild 0023 – Tenderarmaturen
Bild 0023 – Handmuster in der Direktansicht
Bild 0022 – Handmuster im Gegenlicht
Bild 0021 – Handmuster 1 fast fertig
Bild 0020 – Tender mit Achslagern
Bild 0019 – Tenderantrieb mit Messingaufbau
Bild 0018 – Handmuster 1 – Tenderaufbau
Bild 0017 – Handmuster 1 lackiert
Bild 0016 – Handmuster 1 lackiert
Bild 0015 – Tenderantrieb mit angepasstem Fahrgestell
Bild 0014 – Handmuster der BR 05 001
Bild 0013 – Handmuster 1 – Frontansicht
Bild 0012 – Handmuster 1 – Frontansicht
Bild 0011 – Handmuster 1 – Fahrgestell lackiert
Bild 0010 – Handmuster 1 mit 1.Grundierung
Bild 0009 – Handmuster 1
Bild 0008 – Handmuster 1 Nachlaufachse mit Lager
Bild 0007 – Handmuster 1 Rahmen
Bild 0005 – Handmuster 1 Rahmen
Bild 0004 – Handmuster 1 Rahmen
Bild 0003 – Ätzsatz Rahmen
Bild 0002 – Handmuster Kessel
Bild 0001 – Handmuster Kessel

*Alle mit Adler-Modellbau gekennzeichneten Bilder sind mit freundlicher Genehmigung von Adler-Modellbau und mit ©Adler-Modellbau